Laufender Bezug, News
Schreibe einen Kommentar

Fliesenleger ist trotz freier Zeiteinteilung Arbeitnehmer

(Bild: © iStock) (Bild: © iStock)

Ein Fliesenleger, der ohne entsprechende Ausbildung und Gewerbe­berechtigung seine Tätigkeiten zum Abdecken von Arbeitsspitzen für den „Auftraggeber“ erbringt, dafür ein Pauschalhonorar erhält, bei Fragen Rücksprache mit dem Komplementär des „Auftraggebers“ halten kann und von diesem oder einem Mitarbeiter unterstützt wird, wenn ansonsten der Termin nicht eingehalten werden kann, ist Arbeitnehmer. Ein Beitrag von Christa Kocher.

Der ganze Artikel (PV-Info 9/2018, 16) als PDF und bei Lindeonline.

Lindeonline:

Sie haben noch kein Abonnement? Sichern Sie sich PV-Info als Zeitschrift mit Zugang zu Lindeonline.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.