Kollektivverträge, News
Schreibe einen Kommentar

Arbeitszeit und Schichtdienst – Schichtmodelle in der Praxis

Schichtmodelle sind in Österreich nach wie vor in vielen Branchen (Industrie, Gesundheitswesen, Infrastrukturbereich etc) weitverbreitet. Der Vorteil für Arbeitnehmer liegt in der erhöhten Planbarkeit; Schichtarbeit steht damit aber auch am entgegengesetzten Ende der Skala wie Gleitzeit.

Für Arbeitgeber bieten sich durch Schichtarbeit gesetzlich und kollektivvertraglich zugelassene Normalarbeitszeitausweitungen und sie sparen damit Überstundenzuschläge ein. Was bei Schichtarbeit aus arbeitszeitrechtlicher Sicht nun zulässig vereinbart werden kann, erfahren Sie in einem vom Lindecampus veranstalteten Seminar, welches am 6. 3. 2018 von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr in Wien stattfindet.

Referentin ist Rechtsanwältin Dr. Katharina Körber-Risak. Sie lernen, die gesetzlichen Möglichkeiten der Schichtarbeit optimal auszuschöpfen, und erhalten wertvolle Einblicke in die Praxis. Details und Möglichkeit zur Online-Anmeldung.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.