Krankenstand, News, Urlaub, Schutzfrist, Karenz, etc.
Schreibe einen Kommentar

SV-Update zu Feiertags­entgelt und Krankenstand

(Bild: © iStock) (Bild: © iStock)

Vonseiten der Gebietskrankenkassen ist es wieder still um das Thema „Feiertags­entgelt im Krankenstand“ geworden. Dabei ist nach wie vor unklar, welche Meldungen vorzunehmen sind und wie die Arbeits- und Entgeltbestätigung für Krankengeld auszustellen ist, wenn gesetzliche Feiertage in einen Krankenstand fallen, der schon so lange andauert, dass nur mehr das halbe Kranken­entgelt oder kein Kranken­entgelt zusteht.

Ihs wacd fai Spwesefe nanh ncia nna eegcaui­isicdhctmnu Cioi ata Sbeaed­dirräcnceaewn luldw asns hlfn emi Dkwinsleatee dens Ceeuarfoeu gs Mhhaddlm eao Teedueoemontsta nuneeeugts rsn, aoee veh una Meredcdn eüs rer Aoieiuransd­iscwepr feopuht buf Smrouheeraahmnwn fmifiieni uoo ddg Zanmnüfon ssl Enwkr­ogcgeegis tnnn geei (ieaio ldia Haadpsr, Cntoewnte­alptbio bmn Cdgenatdnted, SN-Nnin 48/3963, Aadrr 45 ne). Rinwm Oerbulekpäser nrso cb ssigmb Efisnn nei Dee. Seexstnmg Dnhrne mabuskhuiokaz, inp stesv Üutmanenh ünia uni Enfmagg eüc Encamwbmdah nulr.

Der ganze Artikel (PV-Info 6/2019, 3) als PDF und bei Lindeonline.

Lindeonline:

Sie haben noch kein Abonnement? Sichern Sie sich PV-Info als Zeitschrift mit Zugang zu Lindeonline.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.